1 getreide 2 erntehelfer Maschinenversicherung Weinbau Industrie Agrar Trauben Weinbau Erntehelfer bvm Vorsorge, Finanzen Betriebsleiterausfall-Versicherung  bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH

Spezialversicherungsmakler für landwirtschaftliche Großbetriebe, Agrarindustrie, mittelständisches Gewerbe und Industrie

Finanzmakler für unabhängige Kapitalanlagenvermittlung und Darlehensvermittlung

+++ 07276 - 96 66 60 bvm Servicetelefon +++

Die Auto - Krankenversicherung Reparaturkostenversicherung

Lassen Sie sich nicht mehr von Kfz - Reparaturkosten überraschen Kalkulieren Sie diese von Beginn an mit ein. Die Auto - Krankenversicherung der REKOGA (Details siehe weiter unten) schützt Sie vor Überraschungen.

Es gelten die bvm Online-Bedingungen.
Sollten Sie den nachfolgenden Bedingungen nicht zustimmen wollen, können wir Ihnen unsere bvm Online Services nicht anbieten. Wir bitten Sie in diesem Fall, unsere Online Angebote zu verlassen und verweisen Sie gerne auf unser weiteres Informationsangebot auf unseren Seiten. Mit der Nutzung des Online-Rechners akzeptieren Sie die bvm Online-Bedingungen. bvm Online-Bedingungen lesen.

Hier geht es zum Online - Rechner für Ihre Auto - Krankenversicherung Es gelten ausschließlich die Versicherungsbedingungen und Leistungsbeschreibungen des Versicherers bzw. der REKOGA

Leistungsübersicht zur Autokrankenversicherung REKOGA

Es gelten ausschließlich die Vertragsbestimmungen des Versicherers

Versicherungsgegenstand

Versichert sind die nachstehend bezeichneten Teile des im Antragsdokument näher bezeichneten Personenkraftwagens (bis 4,0 t zulässigem Gesamtgewicht). Der Versicherungsvertrag kommt unmittelbar zustande zwischen dem Versicherungsnehmer/Fahrzeughalter und der EUROPA Versicherung AG. Insofern ist bei der Vermittlung dieser Reparaturkostenversicherung kein Umsatzsteuerausweis erforderlich.

Autokrankenversicherung „Classic"

Baugruppe: Bezeichnung der versicherten Teile:
Motor: Zylinderblock, Kurbelgehäuse, Zylinderkopf, Zylinderkopfdichtung, Hydrostößel, Ventilschaftdichtungen, hydraulischer Kettenspanner, variabler Nockenwellensteller, Öldruckschalter, Ölfiltergehäuse, Zahnriemen, Gehäuse von Kreiskolbenmotoren sowie alle mit dem Ölkreislauf in Verbindung stehenden Motorinnenteile
Schalt- / Automatikgetriebe: Getriebegehäuse und alle Innenteile (mit Ausnahme der elektronischen Steuergeräte und der Tachowelle mit Ritzel) einschließlich Drehmomentwandler, Aufnahmeplatte für Wandler mit Zahnkranz, Führungs- und Nadellager (nur in Verbindung mit einer Getriebereparatur), Zwischengetriebe
Achsgetriebe Achsgetriebegehäuse (Front- und Heckantrieb) einschließlich aller Innenteile.

Autokrankenversicherung „Spezial"

Autokrankenversicherung „Classic" inklusive

Kraftübertragung: Kardanwelle, Achsantriebswellen, Antriebsgelenke, Radlager, Radnaben, Achswellenstümpfe, Befestigungsteile der Antriebswellen, von der Antriebsschlupfregelung (ASR, ASC): Drehzahlsensoren, elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit, Druckspeicher und Ladepumpe
Lenkung: mechanisches oder hydraulisches Lenkgetriebe mit allen Innenteilen, Lenkspindel, Lenkzwischenwelle, Lenkungsdämpfer, Hydraulikpumpe mit allen Innenteilen
Bremsen: Hauptbremszylinder, Bremskraftverstärker, Bremskraftregler, Bremsdruckspeicher, Vakuumpumpe, Radbremszylinder der Trommelbremse

vom elektronischen ABS: Steuergerät, Hydraulikeinheit und Drehzahlfühler
Kraftstoffanlage: Kraftstoffpumpe, Einspritzpumpe, elektronische Bauteile der elektrischen Einspritzanlage, Luftmengenmesser, Drosselklappensteller
Abgasanlage:Lichtmaschine mit Regler, Anlasser, elektronische Bauteile der elektrischen Zündanlage, Steuergerät für das Automatikgetriebe, Zündverteiler, Zündspule und Vorglührelais
Klimaanlage: Kompressor, Kondensator, Lüfter und Verdampfer
Kühlsysteme: Wasserkühler, Heizungskühler, Motor- und Getriebeölkühler, Thermostat, Thermoschalter, Lüfterkupplung und Wasserpumpe.

Autokrankenversicherung „Super"
Autokrankenversicherungen „Classic" und „Spezial" inklusive

Kupplung: Automat, Drucklager, Scheibe, Führungs- und Nadellager (in Verbindung mit einer Kupplungsreparatur) sowie Nehmer- und Geberzylinder

Ladesysteme: Turbolader, G-Lader und Kompressor, Ladedruckregler, Ladeluftkühler
Fahrdynamiksysteme: HPF (hydropneumatisches Federungssystem), Hydropneumatik, Niveauregulierung, ASD (automatisches Sperrdifferenzial), ESD (elektronische Differenzialsperre), ADS (adaptives Dämpfungssystem), EDS (elektronisches Dämpfungssystem), ESP (automatisches Stabilitätsprogramm), DSC (dynamische Stabilitäts-Control), CBC (cornering brake control), ETS/ASR+T (elektronisches Traktionssystem), 4-Matic (automatischer Vierradantrieb) mit den Teilen: Drehzahlsensoren, elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit, EDS-Ventilblock, Druckspeicher und Ladepumpe

Fahrwerk: Lenkhebel, Traggelenke, Querlenker, Koppelstangen, Spurstangen, Spurstangenköpfe und Spurstangenendstücke

Komfortelektrik: Bordcomputer, Steuergerät und Motor der elektrischen Fensterheber, Stellmotor für das elektrische Schiebedach, Stellmotor für das elektrische Sonnenschutzrollo, Scheibenwischermotor, Heizgebläsemotor und von der
Zentralverriegelung: Steuergerät, Stellmotor, Sender und Vakuumpumpe

Sicherheitssysteme: Kontrollsystem für Airbag und Gurtstraffer, Steuergerät für Wegfahrsicherung inklusive Lesespule, Zentraleinheit der Alarmanlage, Zündschloss, Zündanlassschalter, Regensensor und von der PDC (park distance control): Tongeber, Steuergerät und Sensoren.

Wann liegt ein Versicherungsfall vor?

Der Versicherungsfall tritt dann ein, wenn eines der versicherten Bauteile innerhalb der vereinbarten Versicherungsdauer unmittelbar und nicht infolge Fehlers nicht versicherter Teile seine Funktionsfähigkeit verliert und dadurch eine Reparatur erforderlich wird. Eventuell bestehende Ansprüche aus der gesetzliche Gewährleistung bleiben unangetastet.

Geltungsbereich

Der Versicherungsschutz gilt für die Bundesrepublik Deutschland. Befindet sich das versicherte Fahrzeug vorübergehend außerhalb dieses Gebietes, so gilt die Versicherung für ganz Europa.

Identität des Versicherers

EUROPA Versicherung AG, Piusstraße 137, 50931 Köln, vertreten durch den Vorstand: Rolf Bauer (Vorsitzender), Stefan Andersch, Christian Schüssler.

Identität des Vermittlers (Generalvermittler der EUROPA Versicherung)

REKOGA Aktiengesellschaft, Brandisstraße 48, 44265 Dortmund, vertreten durch den Vorstand: Karl-Walter Freitag. Kontakt und weitere Informationen unter: Telefon: 0231 44 22 110 - Telefax: 0231 44 22 118 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr bvm-Servicetelefon 07276 - 966660 - für Ihre Fragen rund um die Auto-Krankenversicherung.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per Email.