1 getreide 2 erntehelfer Maschinenversicherung Weinbau Industrie Agrar Trauben Weinbau Erntehelfer bvm Vorsorge, Finanzen Betriebsleiterausfall-Versicherung  bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH

Spezialversicherungsmakler für landwirtschaftliche Großbetriebe, Agrarindustrie, mittelständisches Gewerbe und Industrie

Finanzmakler für unabhängige Kapitalanlagenvermittlung und Darlehensvermittlung

+++ 07276 - 96 66 60 bvm Servicetelefon +++

Finanzmärkte, Einstieg verpasst - noch nicht

Die Sommerzeit war für Märkte weltweit recht turbulent – China oder die noch nicht vollzogene Zinserhöhung in den USA oder zuletzt Volkswagen sorgten für teilweise heftige Kursbewegungen. Derzeit scheint sich nun eine 180-Grad-Kehrtwende an den Börsen abzuspielen. Da die Konjunkturzahlen schwächer ausgefallen seien, als erwartet, glaubt die Fachwelt daran, dass die US-Zinserhöhung vorerst verschoben sei. „Das wiederum löste dann international eine kräftige Börsenerholung aus, beginnend bei Öl-, Rohstoff- und Edelmetalltiteln.“ Die Märkte hätten damit wieder mehr fundamentale Orientierung gefunden.

Die Barreserven sind derzeit besonders hoch, Aktienquoten hingegen tief: „Das ist ein Faktor, der in der Vergangenheit fast ohne Ausnahme in den nachfolgenden Monaten zu Kursverbesserungen geführt hat.“ Zudem sind Anleger, zur Zeit immer noch ungewöhnlich pessimistisch.

Historisch bedeute dies: Die Wahrscheinlichkeit, dass der Saisonrhythmus im vierten Quartal bessere Kurse liefert, sei hoch.

Auch das internationale Umfeld spricht für ein gutes viertes Quartal: „Die Konjunktur ist nicht zu gut, als dass die Notenbanken bremsend eingreifen. Aber auch nicht so schlecht, als dass die Gewinne der Unternehmen fallen.“ Nach dem Sommerloch sind die Kurse zwar schon ein wenig gestiegen, aber immer noch niedrig genug um von einem eher guten Moment zum Einstieg zu sprechen. Dies vor dem Hintergrund, dass die Kurssteigerungen in den Wintermonaten in der Regel nur alle 15 Jahre niedriger als in den Sommermonaten.

pfeil fianzierGerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten.

Sprechen Sie uns an Tel: 07276 - 96 66 60 (Hr. Adamek oder Hr. Bartz)